Gedanken zum Osterlook

#3

Das Jahr schreitet wieder einmal mit großen Schritten voran. Nun steht schon Ostern vor der Tür. Habt ihr schon euer perfektes Osterbrunch-Outfit im Schrank? Der süße Goldhase von Lindt hat sich jedenfalls bereits in Schale geschmissen. Ja, auch Hasen sind jetzt modebewusst. Dem bewährten goldenen Look ist er treu geblieben, dieser wurde jedoch mit witzigen Zebrastreifen ergänzt – ganz abgestimmt auf all seine Accessoires. Im einheitlichen Safari-Style kommen in diesem Jahr nämlich auch die zarten Schokoeier daher. Wie wäre es also mit Partnerlook? Keine Zebrastreifen im Schrank? Dann vielleicht doch die Leoprint-Bluse? So stimmt das dann auch im doppelten Sinne mit der Nahrungskette ;-)
Osterei im Zebra LookLindt OstereiLindt NougateierOstereier Lindt

*Dieser Beitrag entstand in Kooperation mit Lindt. Vielen Dank für die süßen Leckereien!

♡ ♡ ♡


 

Advertisements

Vienna Moments #2

Wien

Vier Tage war ich in Wien, die wie eine Stunde verpufften. Eine Zeit voller intensiver Eindrücke, Kultur und wunderschöner Momente.

Schmetterlingshaus mit atemberaubender Architektur // Paparazzifoto bei Gucci // Museumsquartier // Shopping // Schloss Belvedere // Ja, wieder Süßes :) // Sightseeing // Kaffe im Café Sperl // Traumhafte Schaufenster

♡ ♡ ♡

sweet winners…

old cup

Endlich habe ich etwas Zeit gefunden, mein spontan um eine Woche verlängertes Gewinnspiel aufzulösen. Wie angekündigt bestimmte das Glück zwei süße Gewinnerinnen! Valentina und Mena dürfen von mir in den kommenden Tagen schokoladige Post erwarten :) Glückwunsch!

gewinner

♡ ♡ ♡

Teatime mit Lindt

Lindt Diva

Eigentlich gehören Produkttests nicht zu meinem Spezialgebiet. Doch als alte Naschkatze konnte ich bei den neuen Pralinenserien von Lindt einfach nicht nein sagen. Seit wenigen Tagen gibt es sie in den Läden – die Lindt Diva-Kollektion und die Lindt Rock-Chic Schachteln. Inspiriert sind die edlen Süßigkeiten von der Modewelt. Dem sinnlichen Diva-Stil steht eine rockige Variante, mit Nieten und den dunklen Statementfarben Rot und Schwarz gegenüber.

Lindt Rock Chic

Allein das Auspacken der Schachteln war für mich ein Fest – hier hat es mir besonders die Diva-Variante angetan: Feiner Goldstaub bedeckt die ‚Marc de Champagne‘ Kugeln. 

Lindt Diva

Jeder Schachtel liegt ein Zertifikat bei, der höchste Qualität verspricht.

Pralinés

Die Diva-Dose ist komplett mit Marc De Campagne Pralinen gefüllt, während die Diva-Clutch vier verschiedene Sorten beinhaltet. (‚Irish Cream‘,’Rosé Marc De Champagne‘, ‚Marc De Champagne‘ und ‚Chocolat‘)

coffee table

Die ‚Rock Chic Pralinés‘ kommen in drei verschiedenen Geschmackssorten daher: ‚Feurige Chilli Mousse‘,’Aromatischer Whisky Kaffee‘ und ‚Knuspriger Choco Krokant‘. Doch ich finde sie unterscheiden sich geschmacklich wenig, auch das ‚Feuerige‘ sucht man vergeblich.

Marc de champagne

Nicht nur optisch, sondern auch geschmacklich hängt die Diva-Serie für mich das rockige Pendant ab.

Lindt

Und da geteilte Freude zu doppelter Freude wird, möchte ich je ein Set der leckeren Pralinen unter Euch, liebsten Lesern, verlosen! Die Teilnahme ist super einfach: 1) Hinterlasst Euer Kommentar unter diesem Post und 2)sendet mir eine Nachricht über meine Facebook-Seite (hier), damit ich den Gewinner kontaktieren kann. Die 2 Gewinner werden in einer Woche von mir benachrichtigt. Das Glück entscheidet :)

♡ ♡ ♡

Vielen Dank an Lindt für die hübschen Leckereien!

DIY: Eis am Stiel + Ehrliche Worte

Ice Cream

Eine kleine Geschichte über die wunderbaren, besonderen, manchmal außergewöhnlichen, unnötigen und dennoch hübschen Küchenutensilien: Jeder hat sie zuhause. Sie sind ganz nett anzusehen, bunt und so speziell, dass sie kaum mal zum Einsatz kommen. Selbiges Schicksal hatte ich schon fast meinen zauberhaften IKEA-Eisförmchen zugeschrieben, die ich von einer Freundin geschenkt bekommen habe. Ich habe mich wirklich über das Geschenk gefreut, jedoch leicht bezweifelt, dass ich jemals den Weg in das Küchenreich finde, um die schmucken Teilen mal auszuprobieren. Und doch…
Nein, das wird jetzt keine Geschichte darüber, was ich denn für eine überragend begabte Hausfrau bin. Das wisst ihr. Und nein, sie endet auch nicht mit den Worten „das slbstgemachte Eis war super, super, suuuper lecker“ (Dinge die man sagen muss, denn man hat ja nun schließlich Kraft und Mühe investiert). Nein. Es hat tierisch Spaß gemacht und gar nicht mal sooo…. gut geschmeckt :)
Das üben wir dann noch mal. Aber eine großartige Idee für den Sommer ist es unbestritten.
Ice CreamIce CreamIce Cream

♡♡♡

BLOG-GEBURTSTAG – Lunas Showroom wird heute 1 Jahr Alt!

Hallo meine lieben Leser!
Ganz genau heute vor einem Jahr öffnete LUNAS SHOWROOM zum ersten Mal seine Online-Türen. Unglaublich, wie schnell so ein Jahr vergeht. Ich weiß noch genau wie ich damals angefangen habe, ich hatte zwar viele Ideen, doch eigentlich wusste ich noch nicht so recht, wo es denn eigentlich hin gehen wird. Mit den Wochen und Monaten füllte sich mein kleiner SHOWROOM mit Fashion- und Beauty-Impressionen, begleitet von meinen liebsten Orten, wie Shops und Cafés, vielen schönen Kleinigkeiten und tollem Vintage-Kram.
BloggeburtstagGerade den Fashion-Teil möchte ich im kommenden Jahr weiter ausbauen. Dabei geht es mir – nach wie vor – um Spaß an der Mode und an den Möglichkeiten, die einem innerhalb der Modewelt zur Verfügung stehen. Mein Ziel ist es, einen kleinen Schritt neben dem Mainstream zu stehen, denn irgendwie ist es doch schade, seine Individualität unter einer Komplett-Schicht des aktuellen Zara-Lookbooks zu verstecken. Mal sehen, wie mir das gelingt :) – um Missverständnisse zu vermeiden: Zara ist in Maßen wirklich wunderbar – !

Jedoch das Wichtigste in diesem SHOWROOM seid IHR! Und zwar jeder einzelne von Euch! Ich bedanke mich aufs Herzlichste bei allen, die mich unterstützen, die täglich bei mir vorbei schauen. Ich freue mich riesig über all Eure lieben Kommentare und Mails! Ihr seid die besten Leser der Welt! Ich hoffe, Ihr werdet mich auch im nächsten Jahr fleißig begleiten und mich mit euren Kommentaren erfreuen!

1 ♡ ♡ ♡  Dank, eure Luna.

Happy Backday!!!

Im Leben gibt es diese Momente, in denen man sich in einer Umgebung wiederfindet, die einem ja eigentlich relativ fremd ist. In meinem Fall ist es die Küche. In meiner Laufbahn als Köchin und Bäckerin konnte ich (noch?) keine Glanzleistungen vorweisen. Doch was tut man nicht alles, wenn die beste Freundin Geburtstag hat…
…Ja, da begibt man sich auch mal auf ganz dünnes Eis. Und allein die Vorstellung, dass aus all dem:
…mal so etwas werden könnte, wie das:…ist doch wirklich ziemlich faszinierend. Und dafür gibt es sogar ein Idiotensicheres Rezept: 125 g Butter / 125 g Zucker / 1Pck. Vanillezucker / 2 Eier / 200 g Mehl / 50 g gemahlene Mandeln / 1 Prise Salz / 2TL Backpulver / 4 EL Milch /

Für das Icing: 100 g weiche Butter / 100 g Puderzucker / 100 g Frischkäse / 1 Vanilleschote / Ohne rosa Lebensmittelfarbe geht natürlich nichts :)

Alles hübsch zusammenmengen und 25 Minuten bei 180° backen.

Happy Birthday BFF!

♡♡♡